20162016

Sie befinden sich hier:

  1. News&Einsätze
  2. News
  3. 2016

08. August 2016 Neues Einsatzfahrzeug in Nordheim

Der neueste Zugang ist ein Notfall-Krankentransportwagen Typ B. Eine Besonderheit dieses Fahrzeuges ist die mögliche Doppelnutzung. Im Regelbetrieb kann das Fahrzeug wie ein Rettungswagen des öffentlichen Rettungsdienstes genutzt werden. Die Ausstattung unterscheidet sich dabei nur ganz gering von den normalen Kranken- und Rettungswagen. So sind Notfallrucksäcke für Erwachsene und Kinder ebenso an Bord, wie Schaufeltrage und Vakuummatraze zur Versorgung von Wirbelsäulenverletzungen oder Infusionen und Beatmungshilfen. Im Falle eines Großschadensereignisses kann das Fahrzeug in weniger als 5 Minuten umgerüstet werden und für den Transport von 2 liegenden Patienten genutzt werden. Die hierfür notwendige zweite Trage ist immer an Bord. Im internen Bewerbungsverfahren des DRK hat sich der OV Nordheim etablieren können. Am Samstag den 06.08.2016 kamen die Helfer, Claudia Fritz-Detscher und Michael Scherb zur Rettungswache des DRK in Heilbronn und konnten nach einer Einweisung in die Ausstattung und Fahrzeugtechnik das Fahrzeug vom Zugführer der Einsatzeinheit, Jens Kuder, in Empfang nehmen